Zum Inhalt springen
News
Andreas Gutschek (Vorstand Infrastruktur und Digitalisierung der Stadtwerke Duisburg AG), Marcus Vunic (Geschäftsführer Recht, Informationstechnologie, Telekommunikation und Digitalisierung der DVV) und Oberbürgermeister Sören Link (v.l.) präsentieren die neuen, smarten Straßenlaternen an der Friedrich-Wilhelm-Straße in der Innenstadt.

Smarte Laternen in der Innenstadt

04.08.2020 High-Tech am Straßenrand: An der Friedrich-Wilhelm-Straße in der Innenstadt zwischen Hohe Straße und Düsseldorfer Straße können die Straßenlaternen ab sofort viel mehr, als nur für das nötige Licht in der Dunkelheit zu sorgen.
wbd

Der digitale Recyclinghof – Wirtschaftsbetriebe Duisburg stellen ihre Projekte vor

Der digitale Recyclinghof – Wirtschaftsbetriebe Duisburg stellen ihre Projekte vor
GFW Duisburg

Gründungskompass für Duisburg gestartet

Gründungskompass für Duisburg gestartet
NavVis Screenshot

360-Grad-Rundgang im Stadtmuseum Duisburg

360-Grad-Rundgang im Stadtmuseum Duisburg
Symbolbild Digitaltag

Online: VHS und Stadtbibliothek beim Digitaltag

Die Volkshochschule und die Stadtbibliothek Duisburg stellen in einer Online-Vortragsreihe zum bundesweiten Digitaltag am Freitag, 19. Juni, zehn digitale Angebote vor. Unter den 45-minütigen „Online-Präsentation“ sind Angebote aus dem jeweils eigenen Haus, aber auch Angebote weiterer städtischer Partner.
Blumenweg

Duisburger Bürgerbeteiligung - IGA 2027

Bürger*innen konnten sich in Vorbereitung zur IGA 2027 an der Gestaltung Duisburgs beteiligen.
Schaubild

Smart City Duisburg: BIM und CAFM

Duisburg Wappen

59 Bände der "Duisburger Forschung" sind jetzt online verfügbar.

59 Bände der "Duisburger Forschung" sind jetzt Online verfügbar.
WestVisions Stream

WestVisions Stream geht in die zweite Runde.

WestVisions Stream geht in die zweite Runde.
Terminvereinbarung

Neues Online-Terminsystem zum Thema Führerschein

Online Termine für alle Angelegenheiten rund um den Führerschein können seit heute gebucht werden.
Open Data

05.05.2020 - Musterkatalog Open Data veröffentlich

05.05.2020 - Musterkatalog Open Data veröffentlicht
VHS Duisburg

Aktuelle Angebote der VHS-Duisburg

Seit Montag, dem 20.04.2020 bietet die Volkshochschule Duisburg kostenlose Online-Vorträge an.
Symbolbild

Stadt Duisburg nimmt ab sofort „XRechnungen" an

Die Digitalisierung bei der Stadt Duisburg schreitet weiter voran. Ab sofort können Rechnungen an die Stadt nicht nur in Papierform oder als PDF-Dokument, sondern auch im neuen elektronischen Standard „XRechnung“ per E-Mail verschickt werden.
Museum

Das Stadtmuseum für zuhause!

Start des neuen Museums-Blogs
Symbolbild: Rathaus

Hilfen in der Coronakrise

Symbolbild Verkehr Duisburg

Land fördert vernetzte und saubere Mobilität

Vier Förderbescheide über rund 371.000 Euro hat das Verkehrsministerium an die Städte Gronau und Duisburg sowie den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) übergeben. Mit dem Geld fördert die Landesregierung die Vernetzung von Verkehrsträgern sowie Konzepte für eine bessere und saubere Mobilität.
Bibliothek

DigiPass der Stadtbibliothek

Online-Angebot vorübergehend kostenlos verfügbar
Symbolbild

SmartCity Tech & Innovation Hackathon

Eröffnung der Ladeinfrastruktur am Rathaus Duisburg

Stadtwerke errichten E-Tankstelle am Rathaus

BMVI | Übergabe von Förderurkunden durch Staatssekretär Steffen Bilger zur Förderrichtlinie Elektromobilität am 11. Februar 2020

Vollelektrisches Abfallsammelfahrzeug gefördert

Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg erhalten nach Fördermitteln der Europäischen Union für ein Abfallsammelfahrzeug, das mit Wasserstoff angetrieben wird, erneut Fördermittel - dieses Mal Fördermittel des Bundes, in Höhe von über 420.000 Euro.
Smartphone Buch

Das Wörterbuch Digitalisierung ist online!

Von A bis Z haben wir die wichtigsten und prägnantesten Begriffe der Digitalisierung und der Smart City für Sie zusammengestellt.
Ausschnitt

Interview zur Smart City Duisburg

Veranstaltungsraum

Rückblick: Veranstaltungen zu Digitalisierung

Gemeinsam mit dem Europe Direct Informationszentrum lud die Stabsstelle Digitalisierung kurz vor Jahresabschluss zu einer kleinen EU-Veranstaltungsreihe zu ausgewählten Digitalisierungsthemen ein:
Parkscheinautomat

Smart Parking startet in Duisburg

Symbolbild Schiff

Landesförderung für Autonome Binnenschifffahrt

Logo Europe Direct

Veranstaltungen zu Open Data und Bildung

Screenshot Open Data Portal Ruhr

opendata.ruhr ist gestartet

Symbolbild VHS

Fachtagung "Smart Cities und Smart Regions"

Stand der Smart City Duisburg

Smart City Duisburg auf der WestVisions

Symbolbild

Masterplan Digitales Duisburg im Rat beschlossen

Vollelektrisches Müllfahrzeug

WBD testen vollelektrisches Abfallsammelfahrzeug

Nachdem die Wirtschaftsbetriebe Duisburg im Juni bereits den Test eines Abfallsammelfahrzeuges mit Brennstoffzellenantrieb für 2020 ankündigten, wird ab sofort nun auch ein Fahrzeug mit vollelektrischem Antrieb in Duisburg getestet.
Foto der Preisverleihung: v.l.: Jon Abele, BearingPoint, Martin Murrack, Stadtdirektor und Digitalisierungsdezernent sowie Jonas Rahe, Cisco Deutschland

eGovernment-Wettbewerb: Bronze für Duisburg

Mit dem Ziel, die Modernisierung der öffentlichen Verwaltung sowie den Einsatz moderner Technologien zu stärken, fand dieses Jahr zum 18. Mal der eGovernment-Wettbewerb statt. Nach der Prämierung in der Kategorie „Bestes Digitalisierungsprojekt in Städten/Regionen“ erhielt Duisburg nun auch einen Publikumspreis.
Titelbild

Rat entscheidet über Masterplan Digitales Duisburg

Am 30.09.2019 wird der Rat der Stadt Duisburg über den Masterplan Digitales Duisburg entscheiden. Die Vorlage ist im Ratsinformationssystem öffentlich einsehbar.
Teilnehmer des Wirtschaftsdialogs

Neues Center für digitale Qualität in Duisburg

Symbolbild

Neu: FAQ Breitband

Häufig erhält die Stadt Duisburg Fragen zum Breitbandausbau. Einige Antworten finden Sie ab sofort in unserem FAQ Breitband unter Digitales Angebot.
Symbolbild

3 Monate Ehrenamtsportal in Duisburg

Das Duisburger Ehrenamtsportal bringt seit drei Monaten Menschen, die auf der Suche nach einer ehrenamtlichen Tätigkeit sind, mit Anbietern von ehrenamtlichen Tätigkeiten direkt und unkompliziert online zusammen.
Screenshot der Anwendung SISDU

Digitale Übersicht der Gewerbeflächen in Duisburg

Symbolbild

Ein Jahr Smart City Duisburg

Symbolbild Tastatur

10.000. Online-Terminvereinbarung

Die Online-Terminvergabe in den Bürger-Service-Stationen ist schon jetzt ein voller Erfolg. Nach dem Start der Pilotphase im Januar dieses Jahres in der Stadtmitte sowie in Homberg/Ruhrort/Baerl bieten seit Mitte April nun alle Bürger-Service-Stationen das Onlineverfahren an.
Gruppenfoto

Erster Dialog Digitaler Kommunen

Unter dem Titel „Dialog Digitaler Kommunen – Serviceportale in NRW“ lud die Stadt Duisburg gestern zu einem Austausch mehrerer Kommunen, darunter Bielefeld, Bochum und Köln, in das Stadtfenster an der Steinschen Gasse ein.
Laseraufnahme

3D-Erfassung des Rathauses

Am 3. Juli begannen die Aufnahmen für die „3D Erfassung des Rathauses“. Dieses Smart City Projekt wird federführend vom IMD betreut und bereits seit einigen Monaten vorbereitet. Mittels Laserscan-Technik und Drohnenaufnahmen wurde das Rathaus über mehrere Tage von allen Seiten, außen und innen erfasst.
Laptopaktion

Mobile Digitalwerkstatt in Duisburg

Filme drehen, Roboter bauen und programmieren – all das und noch viel mehr stand in der vergangenen Woche in besonderer Weise auf dem Stundenplan von Schülerinnen und Schülern in Neumühl: Von 24. bis 28. Juni machte die mobile Digitalwerkstatt Station an der Salzmann-Grundschule in Neumühl.
Klaus-Peter Wandelenus, Technikvorstand der DVG, nahm den Fördermittelbescheid von Bundesumweltministerin Svenja Schulze entgegen.

DVG erhält Fördermittel für Elektrobusse

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) erhält für die Anschaffung von Elektrobussen Fördermittel vom Bundesministerium für Umwelt und vom Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR). Die sieben Elektrobusse sollen ab dem Frühjahr 2021 auf der Linie 934 fahren.
Symbolbild Entsorgungsfahrzeug der WBD

WBD testen Wasserstoff-Entsorgungswagen

Die Wirtschaftsbetirebe Duisburg beteiligen sich am Projekt HECTOR. In sieben europäischen Städten wird je ein Abfallsammelfahrzeug mit Brennstoffzellenantrieb eingesetzt, um zu zeigen, dass Brennstoffzellen-Fahrzeuge eine effektive Lösung zur Reduzierung der Emissionen des Straßenverkehrs darstellen können.
Eröffnung Wasserstofftankstelle

Wasserstofftank-stelle und -testfeld in Duisburg

Wasserstoff ist essentiell für das zukünftige Energiesystem auf Basis regenerativer Stromerzeugung. Er dient dabei als Energiespeicher und Kraftstoff für die Mobilität. In Duisburg wurden nun ein Wasserstofftestfeld am Zentrum für Brennstoffzellentechnik (ZBT) der UDE und eine Wasserstofftankstelle eröffnet.
Logo Famililenkarte

Familienkarte wird digital!

Die Laufzeit der kostenlosen Familienkarte, die aktuell mehr als 20.000 Familien in und um Duisburg herum nutzen, läuft am Sonntag, 30. Juni, ab.
Gruppenfoto

Internationale Besucher in Duisburg

Besucher aus 20 Nationen informierten sich in Duisburg über den Smart City Prozess.
Symbolbild Archiv

Pressearchiv

Digitales Duisburg
Digitale Angebote
GFW Duisburg

Gründungskompass für Duisburg gestartet

Gründungskompass für Duisburg gestartet
NavVis Screenshot

360-Grad-Rundgang im Stadtmuseum Duisburg

360-Grad-Rundgang im Stadtmuseum Duisburg
Kulturstadtplan

Kulturstadtplan für Duisburger Kinder

Symbolbild ABC

Wörterbuch Digitalisierung

Hier finden sie das "Wörterbuch Digitalisierung" zum Thema Smart City.
Symbolbild

FAQ Breitband

Kartenausschnitt maps.apps

Standortinformation für Gewerbeflächen

Diese Anwendung soll Investoren, Architekten, Projektentwicklern und anderen Interessenten bei der Suche nach Standorten für ihr Unternehmen schnell und unkompliziert helfen.
Ehrenamt

Das Duisburger Ehrenamtsportal

Das Duisburger Ehrenamtsportal bringt Menschen, die auf der Suche nach einer ehrenamtlichen Tätigkeit sind und Anbieter von ehrenamtlichen Tätigkeiten direkt und unkompliziert zusammen.

Ratsinformationssystem

Das Ratsinformationssystem der Stadt Duisburg macht die Arbeit der politischen Gremien für die Bürgerinnen und Bürger transparent und nachvollziehbar.
Screenshot Open Data Portal

Open Data Portal geht online!

Ab dem 19.03.2019 auf opendata-duisburg.de
Lifesaverbrunnen

Dein Duisburg - Das Bürgerportal

Das Bürgerportal ist der persönliche Zugang zur Stadtverwaltung Duisburg. Mit einem eigenen Bürgerkonto können die städtischen Dienstleistungen individuell genutzt werden.
Außenansicht Rathaus schräg unten

Virtuelles Rathaus

In vielen Fällen hilft Ihnen unser Servicecenter unter 0203 94000 weiter. Sie finden die Information zu den Ansprechpartnern und die benötigten Formulare direkt bei der jeweiligen Dienstleistung. Häufig genutzte Dienstleistungen können jetzt noch komfortabler über unser Bürgerportal genutzt werden.
Tastatur

Online-Terminvergabe jetzt in allen Bürgerservices

Bildschirm Self-Service-Terminal

Self-Service-Terminal

Am Self-Service-Terminal im Bezirksamt Süd können BesucherInnen leicht, schnell und unproblematisch Daten für ihren neuen Ausweis eingeben.
Tiger & Turtle

Geoportal Duisburg

Utensilien für eine Messstation

Netzwerk Luftqualität - Feinstaub messen

DuisburgerInnen können mit einer selbstgebauten Messanlage die Feinstaubwerte messen.
Projekte
Partner
Partizipation

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

/microsites/smartcityduisburg/cookieUsageNotification.php